Effen`s Skandinavienseite

Lübben

 

Im Jahre 2005 hatte ich die Gelegenheit mit dem Ballon über meine Heimat zu fahren.

 

Der Wind stand sogar so günstig, daß wir von Lübben genau in Richtung Riedebeck (wo ich aufgewachsen bin) fuhren und 4km weiter in den Wiesen zu Bornsdorf sanft zu Boden gingen.

 

Alle Bilder dieser Ballonfahrt könnt ihr im Album am Ende dieser Seite bewundern.

            

 

Hier ein Blick auf die Innenstadt. Das Schloß und die Kirche wurden im Jahr 2008 restauriert um noch mehr Touristen und vor allem ihr Geld in die Stadt zu locken. In Lübben findet man zahlreiche Möglichkeiten eine Ferienwohnung zu mieten. Aber eine frühzeitige Buchung ist auf jeden Fall von Vorteil. Das kann man natürlich auch online tun zum Beispiel unter www.pension-bellhaeuser.de

 

 

            

            

 

Hier seht ihr die Schloßinsel. Sie ist so zu sagen der Freizeitpark von Lübben. Man findet die Gelegenheit zum schlendern und für die Kinder sind ein Labyrinth, ein Klanggarten und ein Wasserspielplatz vorhanden.

 

Im Sommer werden hier regelmäßig Konzerte ausgetragen und namhafte Künstler geben sich hier zum Besten. In den letzten Jahren waren hier Alphaville, Bonney M, No Angels sowie   X-Perience zu Gast um nur einige zu nennen.         www.inselmusiksommer.de

            

            

 

Vor einigen Jahren haben wir uns bei eBay ein Kanu ersteigert. So können wir (wenn es die Zeit mal erlauben sollte) Ausflüge in den Spreewald unternehmen. Mit 650kg Nutzlast bietet es genug Platz für 4 Personen und ausreichend Proviant.Irgendwann ist auch mal ein eigener kleiner Kahn geplant. Der steht aber derzeit mit rund 4000€ zu Buche (ohne Motor und Ausstattung) Daher muß ich wohl erstmal auf eine Gehaltserhöhung warten. Meine letzte konnte ich 1996 zur Kenntnis nehmen. Rein statistisch gesehen müßte ich ja bald wieder dran sein.

Wenn man hier heimisch ist findet man auch Ecken wo die Touristenkähne nicht hinkommen und man kann die Ruhe und die Natur in vollen Zügen genießen.

 

Ein gewisser Heimvorteil muß eben auch sein.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten wo man mal festmachen und rasten kann.

 

Auch Grillen ist und Lagerfeuer machen ist an vielen Stellen möglich.

 

Nach einigen Stunden paddeln sind ein saftiges Steak und ein kühles Jever auch mal eine willkommene Abwechslung.

            

http://fotos.neuerschwede.eu/#3

Ballonfahrt im Sommer 2005